LOGO Lass-Tanzen
DE
stage

Kizomba

Kizomba verspricht ein neues Körpergefühl


Was ist Kizomba?

Kizomba ist ein sinnlicher und leidenschaftlicher Paartanz, der in den 1980er Jahren in Angola entstanden ist. Der Name Kizomba bedeutet "Feier" in Kimbundu, einer der Bantusprachen Angolas. Kizomba kombiniert traditionelle angolanische Semba-Rhythmen mit modernen Einflüssen aus der Karibik und Europa. Der Tanz zeichnet sich durch langsame, fließende Bewegungen und eine enge Verbindung zwischen den Tanzpartnern aus.

Kizomba ist nicht nur ein Tanz, sondern auch ein Musikstil, der für seine sanften und rhythmischen Klänge bekannt ist. Die Musik hat oft romantische und gefühlvolle Texte, die die emotionale Tiefe des Tanzes unterstreichen.

Wie tanzt man Kizomba?

Kizomba zu tanzen erfordert eine gute Verbindung und Kommunikation zwischen den Partnern. Hier sind einige grundlegende Elemente, die dir helfen, Kizomba zu tanzen:

  1. Haltung: Stehe aufrecht und entspannt. Die Tänzer stehen in enger Umarmung, wobei die Brust leicht den Partner berührt.
  2. Rahmen: Der Führende legt die rechte Hand auf den Rücken des Folgenden, während die linke Hand des Folgenden auf der Schulter des Führenden ruht. Die freie Hand kann locker gehalten oder an den Hüften platziert werden.
  3. Gewichtsverlagerung: Kizomba erfordert eine präzise Gewichtsverlagerung von einem Fuß auf den anderen. Achte darauf, dein Gewicht vollständig zu verlagern, bevor du den nächsten Schritt machst.
  4. Musikalität: Höre auf die Musik und versuche, deine Bewegungen im Einklang mit dem Rhythmus und den Akzenten der Kizomba-Musik auszuführen.
  5. Fließende Bewegungen: Kizomba zeichnet sich durch sanfte und fließende Bewegungen aus. Vermeide ruckartige Bewegungen und konzentriere dich auf weiche Übergänge zwischen den Schritten.

Grundschritte des Kizomba

Um Kizomba zu lernen, ist es wichtig, einige grundlegende Schritte zu beherrschen:

  1. Basic Step: Der Grundschritt besteht aus drei Schritten vorwärts und einem Schritt zurück.

    • Führender: Beginne mit dem linken Fuß nach vorne, dann der rechte Fuß nach vorne, der linke Fuß wieder nach vorne und schließlich der rechte Fuß zurück.
    • Folgender: Spiegle die Schritte des Führenden, beginnend mit dem rechten Fuß nach hinten.
  2. Saída: Ein seitlicher Schritt, der oft verwendet wird, um die Richtung zu ändern oder eine Drehung einzuleiten.

    • Führender: Mache einen Seitwärtsschritt mit dem linken Fuß, bringe den rechten Fuß heran und schließe mit einem weiteren Seitwärtsschritt nach links ab.
    • Folgender: Spiegle die Schritte des Führenden, beginnend mit dem rechten Fuß.
  3. Virada: Eine Drehung, die oft als Übergang zwischen verschiedenen Schritten verwendet wird.

    • Führender: Drehe deinen Oberkörper leicht nach rechts, während du einen kleinen Schritt mit dem linken Fuß machst, und drehe dann weiter, während du den rechten Fuß setzt.
    • Folgender: Folge der Drehung des Führenden, indem du die Bewegungen spiegelst.
  4. Tarraxinha: Ein intimer und rhythmischer Schritt, bei dem die Hüften in kleinen, kreisenden Bewegungen bewegt werden.

    • Beide Partner: Halte eine enge Umarmung und bewege die Hüften synchron in kleinen Kreisen.

Top 10 Songs des Kizomba

Musik ist ein wesentlicher Bestandteil von Kizomba. Hier sind zehn beliebte Kizomba-Songs, die oft in Kizomba-Kursen und Tanzabenden gespielt werden:

  1. "Você Me Kuia" von Nelson Freitas - Ein klassischer Kizomba-Song mit gefühlvollen Texten.
  2. "Te Quero" von Ravidson - Ein romantischer Song, perfekt für langsame und intime Kizomba-Tänze.
  3. "A Dor Do Cupido" von Anselmo Ralph - Ein emotionaler Song, der die Tiefe des Kizomba-Tanzes unterstreicht.
  4. "Atchu Tchutcha" von C4 Pedro - Ein lebhafter Kizomba-Song, der sofort zum Tanzen einlädt.
  5. "Rainha" von Mika Mendes - Ein gefühlvoller Song mit eingängigen Rhythmen.
  6. "Bo Tem Mel" von Djodje - Ein fröhlicher Kizomba-Song, der gute Laune verbreitet.
  7. "Rebound Chick" von Nelson Freitas - Ein moderner Kizomba-Song mit einem Hauch von Urban Beats.
  8. "No Meu Telefone" von Yuri da Cunha - Ein melodischer Kizomba-Song mit sanften Klängen.
  9. "Bye Bye" von Badoxa - Ein rhythmischer Song, der perfekt für Kizomba geeignet ist.
  10. "A Nossa Vez" von Kaysha - Ein emotionaler und tiefgründiger Kizomba-Song.

Tanzstile des Kizomba

Kizomba umfasst verschiedene Tanzstile, die jeweils ihre eigenen Merkmale aufweisen:

  1. Traditional Kizomba: Der traditionelle Stil zeichnet sich durch enge Umarmung und fließende Bewegungen aus.
  2. Urban Kiz: Eine moderne Interpretation von Kizomba, die Elemente aus Hip-Hop und Urban Dance integriert. Der Tanzstil ist oft dynamischer und beinhaltet mehr isolierte Bewegungen.
  3. Tarraxa: Ein intimer Stil, der sich auf langsame, kreisende Bewegungen der Hüften konzentriert. Oft in engen Umarmungen getanzt.
  4. Semba: Der Vorläufer von Kizomba, schneller und rhythmischer mit spielerischen Bewegungen und Hebefiguren.

Geschichte des Kizomba

Die Geschichte des Kizomba beginnt in Angola in den 1980er Jahren, als der Tanz aus der traditionellen Semba-Musik entstand. Kizomba entwickelte sich schnell zu einem eigenen Musik- und Tanzstil, der von der angolanischen Jugend angenommen wurde. Die Popularität von Kizomba verbreitete sich in den 1990er Jahren nach Portugal und in andere lusophone Länder, wo der Tanz weiterentwickelt und international bekannt wurde.

Im Laufe der Jahre hat sich Kizomba zu einem globalen Phänomen entwickelt, das weltweit in Tanzschulen, auf Festivals und bei sozialen Tanzveranstaltungen praktiziert wird. Die Musik hat sich ebenfalls weiterentwickelt und umfasst heute eine Vielzahl von Einflüssen, die von traditionell bis modern reichen.

Gesundheitliche Vorteile

Kizomba bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile:

  1. Körperliche Fitness: Kizomba tanzen verbessert die kardiovaskuläre Gesundheit, Kraft und Flexibilität.
  2. Koordination und Gleichgewicht: Die präzisen Schritte und Bewegungen verbessern die Koordination und das Gleichgewicht.
  3. Mentale Gesundheit: Kizomba reduziert Stress, verbessert die Stimmung und vermittelt ein Gefühl der Erfüllung.
  4. Soziale Interaktion: Tanzen mit einem Partner fördert soziale Verbindungen und verbessert die Kommunikationsfähigkeiten.
  5. Kognitive Funktion: Das Lernen und Erinnern von Tanzroutinen verbessert die kognitiven Fähigkeiten.

Outfit beim Kizomba Tanz

Das richtige Outfit ist essenziell für Komfort und Bewegungsfreiheit im Kizomba. Hier sind einige Tipps:

  1. Bequeme Kleidung: Wähle Kleidung, die freie Bewegung ermöglicht, wie ein eng anliegendes Kleid oder Rock für Frauen und bequeme Hosen und Hemd für Männer.
  2. Tanzschuhe: Trage Schuhe mit glatter Sohle für einfaches Drehen und ausreichenden Halt. Frauen tragen oft Absätze, während Männer flache Tanzschuhe tragen.
  3. Schichtkleidung: Je nach Tanzumgebung kann das Schichten helfen, sich der Temperatur anzupassen.
  4. Accessoires: Halte Accessoires minimal, um Ablenkungen oder Unbehagen beim Tanzen zu vermeiden.

Fazit

Kizomba ist eine fesselnde und elegante Tanzform, die eine einzigartige Kombination aus physischen, mentalen und sozialen Vorteilen bietet. Ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Tänzer bist, Kizomba bietet endlose Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Freude. Finde deinen Tanzpartner auf Lass-Tanzen und starte deine Reise in die leidenschaftliche Welt des Kizomba.

Viel Spaß beim Tanzen!

Video Preview - Kizomba

Weitere Blogbeiträge

Langsamer Walzer

Langsamer Walzer

Der Langsame Walzer ist ein sehr bekannter Standard- und Gesellschaftstanz, der auf einem ¾ Takt basiert und der auch gerne als Eröffnungstanz auf Hochzeiten getanzt wird. Sein häufiges Vorkommen bei...
weiter lesen

Hier findest Du eine kleine Auswahl unserer Tanzpartner

Tanzpartner Camilla
Basicoffline
Camilla
Camilla ist eine Tanzpartnerin aus München (1,83m, 63 Jahre ) und sucht einen Tanzpartner für Kizomba.
Tanzpartner Jürgen
Basiconline
Tanzpartner RitaTanztGern
Premiumoffline

Hier findest Du eine kleine Auswahl unserer Tanzschulen

Tanzschule Tanz Fluss Tanzstudio  aus Bremen
Tanzschule Tanz Fluss Tanzstudio
Premiumoffline
Tanz Fluss Tanzstudio
Die Tanzschule Tanz Fluss Tanzstudio aus Bremen bietet Tanzkurse für Salsa, Bachata, Mambo, Kizomba, Tango Argentino, Orientalischer Tanz, Zouk, Cha-Cha-Cha.
Tanzpartner
Tanzpartner suchenRegistrieren
Anmelden
Lass-Tanzen
lets-dance.net
Sonstiges
Über unsBlogZu den Premium Angeboten
Passwort vergessen?
© Lass-Tanzen 2024