LOGO Lass-Tanzen
DE
stage

Nightclub Two Step

Der Nightclub Two Step punktet mit seinen fließenden und eleganten Bewegungen


Nightclub Two Step - Mehr als nur zwei Schritte

Der Nightclub Two Step ist ein Partner-Tanz, der im Allgemeinen weniger bekannt ist, da er nicht Teil des Welttanzprogramms ist. Heutzutage wird der Nightclub Two Step zunehmend in Tanzschulen unterrichtet und wird oft als Mitternachts- oder Showaufführung angesehen. Der Tanz ist auch als California Two Step oder Disco Two Step bekannt. Der Name California Two Step geht auf das Jahr 1965 zurück, als der Tanz in Amerika vom damals 15-jährigen Buddy Schwimmer kreiert wurde. Der Nightclub Two Step wird hauptsächlich zu langsamer bis mittelschneller Musik getanzt und passt besonders gut zu Rockballaden. Die professionelle Rhythmusbezeichnung ist das Muster Quick-Quick-Slow.

Warum der Two Step dein Verbündeter auf der Tanzfläche ist

  • Leicht zu lernen: Das Grundmuster des Two Step beinhaltet nur drei Schritte, was es auch absoluten Anfängern zugänglich macht.

  • Vielseitigkeit regiert: Dieser Tanz passt sich verschiedenen Tempos und Musikstilen an, von klassischem Country bis zu modernen Pop-Remixen.

  • Paartanz-Fieber: Es ist eine fantastische Möglichkeit, sich mit deinem Partner zu verbinden und deine Koordination auf der Tanzfläche zu präsentieren.

  • Line-Tanz Vergnügen: Schließe dich einer Gruppe von Two-Steppers in einer Line Tanzformation für eine lebhafte und soziale Erfahrung an.

  • Selbstbewusstseins-Booster: Das Beherrschen des Two Step wird dein Selbstvertrauen stärken und dich auf jeder Tanzfläche wohl fühlen lassen.

Bereit, den Sprung zu wagen? Hier ist dein Leitfaden, um den Nightclub Two Step in 5 grundlegenden Schritten zu erobern

Schritt 1: Meistere das Grundmuster:

Der Kern des Two Step liegt in seinem einfachen 3-Schritt-Muster:

  • Schritt vorwärts mit deinem linken Fuß: Halte deine Knie leicht gebeugt und dein Gewicht ausbalanciert.

  • Bring deinen rechten Fuß mit deinem linken Fuß zusammen (Schließer-Schritt). Ziehe deine Füße nicht, hebe sie gezielt an und setze sie ab.

  • Schritt vorwärts mit deinem rechten Fuß: Wiederhole die gleiche Bewegung, die du mit deinem linken Fuß in Schritt 1 gemacht hast.

  • Wiederhole dieses Muster kontinuierlich und wechsle abwechselnd deinen führenden Fuß (links, schließen, rechts) für eine sanfte, fließende Bewegung.

Schritt 2: Füge etwas Würze hinzu:

Sobald du das Grundmuster gemeistert hast, ist es an der Zeit, die Dinge aufzupeppen! Hier sind einige einfache Variationen, um zu beeindrucken:

  • Der Rock Step: Nach dem Schließer-Schritt leicht auf deinem rechten Fuß zurückrocken, bevor du mit deinem linken Fuß vorwärts trittst.

  • Der Shuffle: Anstelle eines Schließer-Schritts mache einen kleinen Shuffle oder Kick mit deinem rechten Fuß, bevor du mit deinem linken vorwärts trittst.

  • Die Drehung: Nach dem Schließer-Schritt drehe dich sanft um 90 Grad, bevor du mit deinem linken Fuß vorwärts trittst.

Experimentiere mit diesen Variationen und kreiere deinen eigenen individuellen Stil!

Schritt 3: Paare dich für Spaß:

Der Two Step glänzt als Paartanz. Hier ist, wie du dich mit deinem Partner verbindest:

  • Halte Hände bequem: Vermeide einen Tod-griff; erlaube etwas Bewegung in deinem Griff.

  • Halte Augenkontakt: Es baut Verbindung auf und fügt eine flirtende Stimmung hinzu.

  • Koordiniere deine Schritte: Spiegle die Bewegungen des anderen, während du einen leichten Abstand zwischen euren Körpern beibehältst.

  • Führe selbstbewusst: Wenn du führst, führe deinen Partner sanft mit klaren Bewegungen.

  • Folge anmutig: Als Führende, vertraue auf die Führung deines Partners und reagiere geschmeidig.

Schritt 4: Umarme den Line Tanzgeist:

Für eine Gruppenaktivität, schließe dich einer Line-Tanzformation an! So funktioniert es:

  • Stehe Schulter an Schulter mit anderen Tänzern in einer Linie.

  • Folge dem gleichen grundlegenden Two-Step-Muster wie zuvor und bewege dich im Einklang.

  • Lerne zusätzliche choreografierte Schritte für komplexere Line Tänze.

Line tanzen ist eine fantastische Möglichkeit, zu sozialisieren, Energie auf die Tanzfläche zu bringen und in einer Gruppe neue Bewegungen zu lernen.

Schritt 5: Übung macht den Meister!

Das Beherrschen eines Tanzes erfordert Engagement und Übung. Hier sind einige Tipps:

  • Beginne langsam und konzentriere dich auf Genauigkeit, bevor du das Tempo erhöhst.

  • Übe vor einem Spiegel, um deine Haltung und Form zu überprüfen.

  • Finde Online-Tutorials oder schließe dich Tanzkursen an für eine eingehende Anleitung.

  • Hab keine Angst, Fehler zu machen; nimm sie als Teil des Lernprozesses an.

Am wichtigsten ist es, Spaß zu haben und die Reise zu genießen!

Two Step Variationen für Paare

  • Weave Variation: Diese intermediate Country Two-Step Tanzbewegung beinhaltet ein webendes Muster, das deinem Tanzen Flair verleiht. Du findest ein Tutorial für diese Variation auf YouTube, das eine visuelle Demonstration der Schritte bietet.

  • Grundlegende Two-Step-Muster: Für Anfänger ist das Beherrschen der grundlegenden Two-Step-Muster vor dem Übergehen zu Variationen unerlässlich. Diese Muster umfassen den Vorwärts-Basis-Schritt, den Rückwärts-Basis-Schritt, die Damen-Linksdrehung und -Rechtsdrehung, den Chasse nach vorne und hinten und mehr. Das Beherrschen dieser Grundlagen bildet eine solide Grundlage für die Hinzufügung von Variationen zu deinem Tanzen.

  • Drehungen und Swings einbeziehen: Der Two Step nimmt Hinweise aus dem Swingtanz auf, daher können das Einbeziehen von Drehungen, Swings und Umdrehungen Aufregung und Vielfalt in dein Tanzen bringen. Zum Beispiel kannst du Drehungen einbeziehen, indem du deinen Arm hebst und deinen Partner unter ihm führst. Das fügt deinem Two-Stepping ein dynamisches Element hinzu.

  • Shadow Frame üben: Beim Schattendancing schauen beide Tänzer in die gleiche Richtung, wobei der Führende vor dem Folgenden steht. Diese Position ermöglicht verschiedene Variationen und Bewegungen, die deinem Tanzen Kreativität verleihen können.

  • Patty Cake Vine: Diese Variation kombiniert Elemente des Chasse mit dem beliebten Grapevine und fügt deinem Tanzen ein spielerisches und dynamisches Element hinzu. Sie beinhaltet das Kreuzen nach hinten, zur Seite und nach vorne und kann eine lustige Ergänzung zu deinem Repertoire sein.

Der Star auf der Tanzfläche in der Disco und bei Bällen

Der Nightclub Two Step punktet mit seinen fließenden und eleganten Bewegungen. Dieser romantische Tanz kann auf sehr vielfältige Weise getanzt werden. Der als NC2S abgekürzte Tanz zeichnet sich durch einen entspannten Stil aus, mit weniger strenger Aufmerksamkeit auf Tanzhaltung. Natürlich sollte mit aufrechtem Körper, ruhigem Kopf und Schultern der NC2S getanzt werden. Der Nachtclub Two Step ist einfach, aber bedeutend abwechslungsreicher als der sogenannte Stand-Up-Blues. Die Figuren im NC2S leiten sich von Tänzen wie Rumba, Samba, Discofox und Salsa ab, sind jedoch etwas langsamer, runder und sanfter. Dieser Tanz funktioniert auch hervorragend mit Countrymusik. Wenn du also den Nachtclub Two Step beherrschst, machst du garantiert überall einen guten Eindruck, ob in der Disco, auf dem Dorffest oder bei einem Ball.

Ein Tanz mit einem breiten Spektrum

Wenn es einen Tanz gibt, der universell einsetzbar ist, dann sollte definitiv der Nightclub Two Step gezählt werden. Wenn du einen Tanz lernen möchtest, den du für verschiedene Musikgenres und -stile verwenden kannst, ist der Nachtclub Two Step eine ausgezeichnete Wahl. Kein Interesse an langwierigen Tanzkursen mit unzähligen verschiedenen Tänzen? Dann melde dich für einen Tanzkurs an, und schon bald wirst du selbstbewusst auf der Tanzfläche tanzen können, zu Country Roads, Wind of Change oder Love the Way You Lie.

Aber was ist, wenn kein Tanzpartner verfügbar ist? Immerhin ist der Nightclub Two Step ein Paartanz. Du kannst dich problemlos bei Lass-Tanzen anmelden. Hier kannst du Tanzpartner und Tanzkurse in deiner Nähe finden. Es gibt nichts Besseres, als schnell einen Tanzpartner zu finden und schon bald den Nachtclub Two Step zu lernen.

Video Preview - Nightclub Two Step

Weitere Blogbeiträge

Mambo

Mambo

Mambo - der Tanz zu lateinamerikanischen Rhythmen Wir kennen Mambo hauptsächlich noch aus dem Film "Dirty Dancing" oder haben bei Mambo sofort den Song "Mambo Number 5" von Lou Bega im Kopf. Entstand...
weiter lesen

Hier findest Du eine kleine Auswahl unserer Tanzpartner

Tanzpartner Anne
Basiconline
Anne
Anne ist eine Tanzpartnerin aus Rabenau (1,62m, 53 Jahre ) und sucht einen Tanzpartner für Nightclub Two Step, Discofox.
Tanzpartner Attila
Premiumoffline

Hier findest Du eine kleine Auswahl unserer Tanzschulen

Tanzschule Tanzschule tanzbar bei Seier aus Dortmund
Tanzschule Tanzschule tanzbar bei Seier
Premiumoffline
Tanzschule tanzbar bei Seier
Die Tanzschule Tanzschule tanzbar bei Seier aus Dortmund bietet Tanzkurse für Standard, Latein, Discofox, Cha-Cha-Cha, Foxtrott, Jive, Langsamer Walzer, Nightclub Two Step, Quick-Step, Rumba, Salsa, Samba, Slowfox, Wiener Walzer.
Tanzpartner
Tanzpartner suchenRegistrieren
Anmelden
Lass-Tanzen
lets-dance.net
Sonstiges
Über unsBlogZu den Premium Angeboten
Passwort vergessen?
© Lass-Tanzen 2024